BP:
 

Datenbank Berufsbildungszusammenarbeit

Erfolg ohne Grenzen / Réussir sans Frontière
Land: Frankreich
Ziele und Wirkungen des Vorhabens/Projekts:

„Erfolg ohne Grenzen“ soll:

- effizienter kommunizieren, um die Chancen des grenzüberschreitenden Arbeitsmarktes noch sichtbarer herauszustellen;

- die Bewerber individueller begleiten, um ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz oder eine betriebliche Weiterbildung zu erhöhen;

- die Erfolgsquote der Ausbildungen durch ein intelligentes Matching zwischen Bewerbern und Unternehmen steigern

Aktuelle Laufzeit: 01.01.2013 - 31.12.2024
Beratungsschwerpunkte: Akzeptanz nationaler Standards
Branchen/Berufszweige: Sonstiges/branchenübergreifend
Berufe:
Beteiligte Akteursgruppen: Bundesländer, Ressortnahe Einrichtungen
Beteiligte Akteure: Bundesagentur für Arbeit , Land Baden-Württemberg, Land Rheinland-Pfalz
Zielgruppen (Kategorien): Auszubildende, Arbeitnehmer*innen
Zielgruppe/Begünstigte:
Beschreibung:

Das Projekt „Erfolg ohne Grenzen“ vereint 33 französische und deutsche Partner, die sich in den Bereichen Beschäftigung und Ausbildung gegenseitig ergänzen, um ihnen den Einstieg in den Arbeitsmarkt der Oberrhein-Region zu erleichtern. Es bietet:

• Informationen, die die Verwirklichung grenzüberschreitendender Berufspläne erleichtern

• Ein Angebot an Ausbildungsgängen, das auf die Wünsche von Bewerbern und auf den Bedarf der Unternehmen abgestimmt ist

• Begleitung durch Fachleute

• Bereitstellung hilfreicher Tools (sowohl für Bewerber als auch für Unternehmer)

• Ein Netzwerk von Unternehmen und Bewerbern

• Fahrtkostenbeihilfen, praktische Lösungen

Potenziale (Anknüpfungspunkte):
Links: https://www.erfolgohnegrenzen.eu
Ansprechpartner: https://www.erfolgohnegrenzen.eu