BP:
 

GOVET mit Kooperationsstand auf der didacta Italia 2021

Zum dritten Mal finden sich die zentralen deutschen Akteure der lebendigen und erfolgreichen Kooperation in der Berufsbildung mit Italien auf der didacta Italia zusammen. Im Auftrag des BMBF präsentiert sich der Gemeinsschaftsstand vom 16.-19. März 2021 im virtuellen Portal der Messe.

GOVET mit Kooperationsstand auf der didacta Italia 2021

Auch in diesem Jahr beleuchten die Workshops der Partner am Gemeinschaftsstand unter dem Motto "Creare insieme competenze per un futuro di successo – Gemeinsam Kompetenzen für eine erfolgreiche Zukunft schaffen" attraktive und wichtige Themen in der bilaterlaen Berufsbildungskooperation. Mit Blick auf die hohe Jugendarbeitslosigkeit, aber auch auf Herausforderungen der aktuellen Situation auf dem Arbeitsmarkt greifen die Veranstaltungen wichtige Impulse für die Berufsbildung auf. Auch die Politik ist mit an Bord, wenn es um den konkreten Austausch von Kooperationserfahrungen und Elemente und Entwicklungen der Berufsbildungssysteme beider Länder geht - etwa beim Workshop zur aktuellen Partnerschaftsstudie, die GOVET zur Zeit durchführt. 

Den Messestand bestreiten mit viel Expertise und langjährigen Erfahrungen in der bilateralen Kooperationsarbeit die AHK Italien, das Goethe-Institut, das internationale Gewerkschaftsprojekt Unions4VET und erstmals die Koordinationsstelle SCIVET für den ZDH zusammen mit GOVET im Auftrag des Bundesminsiteriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Während des gesamten Messezeitraums finden am gemeinsamen Stand Vorträge und Workshops statt, die in Zusammenarbeit mit den Partnern organisiert wurden: Vorgestellt werden neue und etablierte Entwicklungen und Tools aus der Berufsberatung, der dualen Ausbildung und der Ausbildungspraxis aus verschiedenen Perspektiven. 

Hintergrund
GOVET unterstützt die bilaterale Zusammenarbeit des BMBF in Italien durch fachliche Planung und Beratung sowie durch die Steuerung und Durchführung entsprechender Aktivitäten. Der gemeinsame Auftritt mit den Vertretern aus Wirtschaft, Bildung und der Sozialpartnerschaft auf der didacta Italia unterstreicht: GOVET bündelt Kompetenzen, stärkt den Austausch zwischen Akteuren der allgemeinen und beruflichen Bildung und ist die zentrale Anlaufstelle für Partner im In- und Ausland.

Weitere Informationen zum gemeinsamen Programm (in Italienisch) des Kooperationsstandes finden Sie online im Portal der didacta Italia 2021 unter "Cooperazione bilaterale italo-tedesca" bei den "Eventi di enti e aziende".

inhalt_Contentseite-Infobox-MediaBild 136342

Unser Programm auf der didacta Italia 2021 im Überblick

Hier finden Sie das komplette Programm des Kooperationsstands mit ausführlichen Workshopbeschreibungen (in Italienisch) im Überblick. Einge Veranstaltungen werden mit deutsch-italienischer Simultan-Überstezung angeboten - sie sind am Hinweis Servizio di interpretazione simultanea italiano - tedesco unterhalb des Veranstaltungstitels zu erkennen. Alle Verantaltungen sind über ein Ticket der didacta Italia nach Anmeldung/Buchung (Ticket- und Anmeldelink unterhalb der Veranstaltung im Programm) zugänglich. In Ausnahmefällen ist die Workshop-Teilnahme aber auch frei zugänglich (Kennzeichnung im Programm). Besuchen Sie die Partner am Kooperationsstand als Besucher*in der didacta Italia 2021 auch gerne persönlich am virtuellen Stand und vereinbaren Sie ein Live-Meeting während der Messe!

Download: Programma dello stand Cooperazione bilaterale italo-tedescha (PDF, 1.6 MB)