BP:
 

Materialien und Produkte aus den Projekten

In unserer Materialsammlung finden Sie Fachberichte von Teilnehmer*innen der Studienreisen nach Israel, Produkte und Fachberichte aus den bilateralen Kooperationsprojekten sowie Materialien aus den Konferenzen und Seminaren. Die Ergebnisse stammen aus den Aktionslinien des Israel-Programms seit 2014. Sie bieten einen Einblick in aktuelle Themen der Berufsbildung aus bilateraler Perspektive, Best-Practice-Beispiele aus beiden Ländern und können Impulse für die eigene Arbeit geben.

Die Produkte stehen Ihnen als kostenfreier Download oder als Verlinkung zur Verfügung.

Übergreifende Themen in der Berufsbildung

Bei der Gestaltung der Berufsbildung in Israel und Deutschland spielen vielfältige Aspekte und Teilgebiete eine wichtige Rolle für Praxis, Politik und Wissenschaft. Die übergreifenden Themenfelder, die im Rahmen der Zusammenarbeit im Israel-Programm bislang aufgegriffen wurden, finden Sie hier kompakt abgebildet.

Welche Folgen hat COVID-19 für berufliche Bildung und den Arbeitsmarkt und wie geht es nach der Pandemie weiter? GOVET diskutierte im Rahmen von virtuellen Workshops mit sechs Ländern über Erfahrungen, Best Practices und Ansätze für die Zeit nach der Pandemie.

Govet / COVID-19 und Berufsbildung: GOVET im Austausch mit sechs Ländern

Trotz der Unterschiedlichkeit von Berufsbildungssystemen im internationalen Vergleich stellen sich an sie eine Reihe ähnlicher Fragen, auf die sie zur Gestaltung der mit der Digitalisierung der Berufs- und Arbeitswelt verbundenen Herausforderungen Antworten finden müssen. Im Rahmen einer Studienreise nach Israel konnten wertvolle Best-Practice-Beispiele zur Anwendung von digitalen Tools gesammelt werden.

Best Practice-Beispiele zur „Digitalisierung in der Berufsbildung“, 2019

Impulspapier, das den verschiedenen, für die berufliche Bildung behinderter Menschen relevanten Akteuren, Institutionen und Organisationen Informationen, Einschätzungen und Empfehlungen bietet. Erschienen in der BIBB-Reihe „Wissenschaftliche Diskussionspapiere“, Mai 2020.

Qualifizierung des Berufsbildungspersonals in der beruflichen Bildung behinderter Menschen, 2020

Die deutsch-israelische Berufsbildungskooperation richtete 2014 einen bilateralen Workshop zum Thema „Durchlässigkeit in der Berufsbildung“ aus. Der 2014 in Berlin stattfindende BIBB-Kongress zum Motto „Berufsbildung attraktiver gestalten – mehr Durchlässigkeit ermöglichen“ bot vielfältige Anregungen und Austauschmöglichkeiten mit Expert*innen aus dem In- und Ausland.

BIBB / Workshop

Klimatechnologie

Zum Thema Nachhaltigkeit im Bereich der beruflichen Bildung wurde im Israel-Programm ein Expertenbericht im Rahmen eines Expertenaustauschs aus der Heizungs- und Klimatechnik generiert, der bilaterale Bezüge,  Entwicklungen und Entwicklungsbedarfe in beiden Ländern aufzeigt.

Fachbericht der Expert*innengruppe zur Studienreise 2018 „Cooling & Heating – Air conditioning VET and technology“

Solarenergie und Energieeffizienz

Die Entwicklung von kompetenzorientierten Modulen und Lerneinheiten zur Ausbildung von Fachkräften im Bereich der Solarenergie sowie deren exemplarische Erprobung im jeweiligen Berufsbildungssystem ist Gegenstand eines Kooperationsprojektes im Rahmen des Israel-Programms.

Fachbericht der deutschen Expert*innengruppe zum Kooperationsprojekt „Solarenergie und Energieeffizienz“ (en)

Forschung und Innovation in der Berufsbildung

Welche Impulse braucht die Berufsbildungsforschung in Israel und Deutschland? Wie können Innovationen gefördert werden? Und wie können sich die beiden Partnerländer hier gegenseitig befruchten? Erfahren Sie hier mehr.

Die Förderung von Forschung und Innovation in der beruflichen Bildung – mit besonderem Augenmerk auf die gegenwärtigen Themen der Berufsbildung in Israel – sind explizites Thema in der Kooperation zwischen Deutschland und Israel.

Fachbericht der Expert*innengruppe zum Kooperationsprojekt „Promoting Research and Innovation in Vocational Education and Training (VET) in Israel“

Berufsbereiche und Branchen

Das Deutsch-Israelische Programm zur Zusammenarbeit in der Berufsbildung widmet sich in seinen Kooperationsprojekten immer wieder gezielten Berufsfeldern, um in fachlichen Austauschen voneinander zu lernen. Hier sammeln wir Fach-Dokumente zu den spezifischen Berufen und Branchen für Sie.

Technische Berufe

Cooling & Heating – Air conditioning VET and technology

Solarenergie und Energieeffizienz

Berufsbildungspersonal

Die Qualifizierung von Berufsbildungspersonal ist ein Schlüsselfaktor jedes Berufsbildungssystems. An dieser Stelle halten wir für Sie Kooperationsergebnisse aus dem Israel-Programm bereit, die sich unter verschiedenen Überschriften diesem Aspekt widmen.

Berufliche Bildung behinderter Menschen

 Im Rahmen einer Kooperation zur Qualifizierung des Berufsbildungspersonals in der beruflichen Bildung behinderter Menschen entstand ein Impulspapier, das den verschiedenen, für die berufliche Bildung behinderter Menschen relevanten Akteuren, Institutionen und Organisationen Informationen, Einschätzungen und Empfehlungen bietet. Das Impulspapier ist in der BIBB-Reihe „Wissenschaftliche Diskussionspapiere“ erschienen.

Qualifizierung des Berufsbildungspersonals in der beruflichen Bildung behinderter Menschen, 2020

Train the Trainer

Lehrkräfteaus- und –fortbildung ist in Israel wie in Deutschland ein Schlüsselthema in der beruflichen Bildung. Was sind bestehende Strategien und Herausforderungen, auch unter dem Aspekt der Inklusion mit besonderem Augenmerk auf Transformationsprozesse und die Heterogenität der israelischen Gesellschaft? 

Fachbericht der Expert*innengruppe zur Studienreise 2014 „Train the trainer“

Studienreise nach Israel 2016 zum Thema „Kompetenzfeststellung und Prüfungswesen“

Im April 2016 reiste eine Gruppe von zwölf deutschen Bildungsexpert*innen nach Israel. Im Rahmen einer Studienreise informierten sie sich über das Prüfungswesen, Kompetenzfeststellung sowie das Qualifikationsprofil von Prüfer*innen in der israelischen Berufsbildung.

Fachbericht der Expert*innengruppe zur Studienreise 2016 „Kompetenzfeststellung und Prüfungswesen in der Berufsbildung Israels“

Seien Sie beim BIBB-Kongress 2022 dabei!